ÖVP will Wirtschaft mit Pflegeversicherung zusätzlich belasten!

ÖVP will Wirtschaft mit Pflegeversicherung zusätzlich belasten! Pensionen, Pflege und Entlastungen mit 15-Mrd.-Verwaltungsreform finanzierbar (Salzburg, 25. Juni 2019) „Der ÖVP-Vorschlag zur Finanzierung einer Pflegeversicherung ist ein Anschlag gegen die Unternehmen, damit gegen den Wirtschaftsstandort Österreich und alleine deshalb strikt abzulehnen“, stellte der Obmann der Wirtschaftsliste Salzburg – parteifrei und unabhängig, Josef Fritzenwallner fest. Ex-Kanzler Kurz […]

Resolution des WLS-Landesvorstandes an die neue Bundesregierung

Resolution des WLS-Landesvorstandes an die neue Bundesregierung Nachdem die sogenannte Reformregierung wegen einer verräterischen Dummheit und bösartigen Parteitaktik gesprengt wurde, benötigt Österreich mit der neuen Bundesregierung unter Bundeskanzlerin Bierlein dringend Stabilität. Derzeit hat es den Anschein, als würde Parteieninteresse vor das Gemeinwohl gestellt. Die Wirtschaftsliste Salzburg fordert daher die verantwortungsbewussten Kräfte im Parlament auf, die […]

Juncker: Man mag die Wahrheit nicht!

Juncker: Man mag die Wahrheit nicht! Das Gespräch, welches SN-Redakteurin Monika Graf mit dem EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker führte, ist, wie es auch SN-Chefredakteur Perterer anmerkte, nichts Alltägliches. Dem Kommissions-Präsidenten, welcher bei diesem Gespräch aus dem „Nähkästchen“ plauderte, darf sein Engagement für Europa sicher nicht genommen werden. Aber auch diese Medaille hat eine zweite Seite. Juncker […]

Schlechte Nachricht zum Tag der Arbeitgeber: Die Steuerentlastung hält maximal 3 Jahre

Schlechte Nachricht zum Tag der Arbeitgeber: Die Steuerentlastung hält maximal 3 Jahre Kalte Progression, Pensionsfinanzierung und Verwaltungsreform bleiben ungelöst! (Salzburg, 29. April 2019) „Auch diese Regierung inszeniert ihre Steuerreform, 8,3 Milliarden Euro solle sie ausmachen, doch in Wahrheit wird den Steuerzahlern nur ein Teil der bereits bitter geleisteten Steuern zurückgegeben“, stellte Josef Fritzenwallner, Landesobmann der […]

Stadttore sollen geschlossen werden

+++Eilmeldung – Kommenden Montag wird es spannend +++ Stadttore sollen geschlossen werden Abwesenheit von Bürgermeister Preuner wird dazu genützt! Wie die Wirtschaftsliste Salzburg (RfW) aus stets gut unterrichteten Kreisen erfahren hat, plant die „Neutor-Schließpartie“ für kommenden Montag einen neuen Anlauf für Torschließungen in der Stadt Salzburg. So soll dem Vernehmen nach, die Abwesenheit von Bürgermeister […]

Reformbedarf auch in der WK!

Reformbedarf auch in der WK! ÖVP-Klubchef Wöginger beklagt in den Salzburger Nachrichten die Wahlbeteiligung bei den laufenden AK-Wahlen von unter 40 Prozent. Deshalb müsse das Wahlsystem der AK „komplett“ überarbeitet werden. Er fordert eine „neue Zusammensetzung“ der AK und einen bundeseinheitlichen Wahlsonntag. Nachdem die ÖVP-FPÖ-Bundesregierung den Kammerzwang nicht angreifen wird, bleibt zu hoffen, dass der […]

WKÖ muss den Generalkollektivvertrag Karfreitag sofort aufkündigen!

WKÖ muss den Generalkollektivvertrag Karfreitag sofort aufkündigen! Mögliche Haftungen gegen die WKÖ verhindern (Salzburg, 27.02.2019) „In letzter Minute hat die Bundesregierung aufgrund des immensen Drucks seitens der Unternehmer mit der Entscheidung zur Karfreitagsregelung positiv überrascht“, stellte Komm. Rat Christian Kittl, Generalsekretär der Wirtschaftsliste Salzburg (RfW), fest. Die Regierung folgt damit dem Urteil des EuGH und […]

Keine „geile“ Feiertagslösung!

Achtung, lieber Unternehmerkollegen, der Wirtschaftsbund ist schon wieder unterwegs und möchte uns Sand in die Augen streuen. Die Mehrbelastung durch die Karfreitagsregelung müsste man laut WKÖ-Präsident, Wirtschaftsbundobmann Mahrer debattieren, damit das den Betrieben „irgendwie abgegolten“ werden kann. Meint Multifunktionär Mahrer etwa damit, dass wir Unternehmer wieder den Kopf hinhalten müssen, wie bei der größten Steuerreform […]

Aktuelles

Verantwortungslose Politik

Im allerletzten Moment vor der Stadtwahl am 10. März beschließen SPÖ, Grüne und Neos die Totalsperre des Neutors für den Fahrzeugverkehr. Sie wollen den Verkehr „beruhigen“. Tatsächlich wird eine Mehrbelastung in Nonntal, Riedenburg, Maxglan, Aiglhof, Lehen, Mülln und von Parsch bis zum Bahnhofsviertel hervorgerufen. Alternativkonzepte gibt es keine. Wer braucht ein Verkehrsleitsystem an den Einfahrtsstraßen […]

Leserbriefe der WLS

Privatbank brüskiert Unternehmer

Die Theatergasse soll zur Kulturmeile werden. Klingt schön, ist es aber nicht. Ein Eigentümer eines leerstehenden Geschäftslokals, Vorstandssprecher einer Privatbank sagte in einem Interview mit dem ORF-Salzburg, bevor das x-te Schuh- oder Textilgeschäft komme, ist der Bank das Landestheater als Mieter wesentlich lieber. Das ist ein Schlag ins Gesicht aller Unternehmer, vor allem der inhabergeführten […]