Aktuelles

Schwarze Boni für schwarze Misswirtschaft!

Der Aufsichtsrat der Salzburg AG, dessen Vorsitzender ÖVP-Obmann LH Dr. Haslauer ist, findet nichts dabei den beiden Vorstandsdirektoren zu ihrem Jahresgehalt von 231.000 Euro Boni von jeweils 90.000 Euro zu gewähren, auch für die nächsten Jahre! Die Salzburg AG hat sich im öffentlichen Interesse für die Stromversorgung, den öffentlichen Verkehr in der Landeshauptstadt plus der […]

Leserbriefe der WLS

Rote Karte für den Aufsichtsrat!

Der Aufsichtsrat der Salzburg AG quittierte die „Punktation zum Rollenverständnis von sozialdemokratisch gesinnten Führungskräften“ mit der gelben Karte. Schlimmer geht es wohl kaum noch. Da wird in einem öffentlichen Unternehmen ein Parteibuchkodex aufgelegt und man beeilt sich nach Auffliegen dieser unglaublichen Packelei zu erklären, dass bei Stellenvergaben bzw. Karrieresprüngen ohnehin objektiv nach Qualifikation entschieden würde. Alles also in bester Ordnung, wie der Aufsichtsrat befindet. Mitnichten.